Abwasserbeseitigung

Der Wasserverband Wittlage hat in den vergangenen Jahren sukzessive die hoheitliche Aufgabe der Abwasserbeseitigungspflicht für die fünf Mitgliedsgemeinden übernommen:

2002 Gemeinden Bad Essen und Ostercappeln

2010 Gemeinde Bohmte

2017 Gemeinde Bissendorf 

2018 Gemeinde Belm

 

Der Verband verfügt über:

  • 8 Kläranlagen
  • 93 Haupt- und Zwischenpumpwerke
  • 86 Regenrückhaltebecken
  • 509 km Schmutzwasserkanal inkl. Druckleitungen
  • 315 km Regenwasserkanal

 

Im Jahr werden 4,0 Mio. m³ Abwasser gereinigt

Anschrift

Wasserverband Wittlage
Im Westerbruch 67
49152 Bad Essen


Geschäftsführer: Uwe Bühning

Kontakt

Telefon +49 5472 9443-0
Fax +49 5472 9443-30
E-Mailwv-wittlage@i-like-no-spam.uhv70.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr