Baumaßnahmen

Mitverlegung Wasserleitung in Bohmte

Bis voraussichtlich Ende Juli dauern die Bauarbeiten an der Straße "Am Steinbrink" in Bohmte. Die Firma Nordhoff verlegt dort im Auftrag der Westnetz eine neue Gasleitung in der Größe PE DN 100. Der Wasserverband Wittlage nutzt die Bauarbeiten für eine Mitverlegung und erneuert die darunter liegende Wasserleitung. Die alte Astbestzementleitung, die mehr als ein halbes Jahrhundert alt ist, wird gegen eine Polyethylenleitung (PE da 160) ausgewechselt. Fünf Haushalte liegen an der ca. 260 Meter langen Baustrecke.

Neue Trinkwasserleitung für die Wittlager Straße

Mehr als ein halbes Jahrhundert lang haben die Trinkwasserleitungen in der Wittlager Straße im Bad Essener Ortsteil Brockhausen zuverlässig ihren Dienst getan. Doch mehrere Rohrbrüche in den vergangenen Wochen haben gezeigt, dass die Leitungen in die Jahre gekommen sind. Der Wasserverband Wittlage tauscht deshalb die Asbestzement-Rohre aus den 1960er-Jahren gegen moderne Polyethylen-Leitungen mit einem Durchmesser von 160 mm aus. Die neue Leitung liefert auf insgesamt 473 Metern frisches Nass für 17 Häuser. Im Zuge der Baumaßnahmen werden außerdem einige Hausanschlüsse erneuert. Die Arbeiten sind in fünf Bauabschnitte unterteilt und dauern voraussichtlich bis in die erste Juli-Woche. 

Anschrift

Wasserverband Wittlage
Im Westerbruch 67
49152 Bad Essen


Geschäftsführer: Uwe Bühning

Kontakt

Telefon +49 5472 9443-0
Fax +49 5472 9443-30
E-Mailwv-wittlage@i-like-no-spam.uhv70.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 7:30 - 16:30 Uhr
Freitag 7:30 - 12:00 Uhr